Schriftgröße kleiner größer reset
Inhalt vorlesen

Steinburg

Kopf hoch - Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte im Kreis Steinburg e.V.

Der Verein wurde im September 2006 von betroffenen Eltern und engagierten Therapeutinnen gegründet, mit dem Ziel, sich untereinander auszutauschen und von den Erfahrungen anderer zu profitiere.

Wir wollen gemeinsam Wege finden, um Betroffenen eine positive Lebensperspektive zu eröffnen. Wir brauchen die gegenseitige Unterstützung und den Austausch untereinander, um die zahlreichen Schwierigkeiten, die sich mit dem Leben eines Menschen mit Behinderung ergeben, zu meistern.

Wir möchten, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene, unabhängig vom Schweregrad der Behinderung, die Hilfe erhalten, die sie benötigen. Sie sollen nicht am Rande der Gesellschaft stehen, sondern mitten unter uns leben und ihr Anrecht auf Selbstbestimmung durchsetzen können.

Wir sehen, dass noch viele Barrieren beseitigt werden müssen, und zwar nicht nur die baulichen, sondern auch die Barrieren in den Köpfen der Menschen.

Das wollen wir mit folgenden Punkten erreichen:

  • Informationsveranstaltungen zu Themen der Behindertenhilfe durchführen, z.B. Geschwisterproblematik, Konduktive Förderung nach Petö oder Testamentgestaltung. Diese Veranstaltungen finden im Rahmen unseres Gesprächkreises statt. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenlos.
  • Nach Bedarf und Möglichkeit Angebote für behinderte Kinder und Erwachsene schaffen
  • Betroffene und Angehörige beraten, bei den alltäglich auftretenden Problemen mit Ämtern, Pflegekassen, Ärzten etc. Dieses findet ebenfalls im Rahmen unseres Gesprächkreises statt oder auf Wunsch in privater Atmosphäre.