Schriftgröße kleiner größer reset
Inhalt vorlesen

„Wohnheim am Sender“

Das "Wohnheim am Sender" in Flensburg, das vor 17 Jahren gebaut wurde, bietet zehn Erwachsenen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung ein Zuhause mit umfassender Betreuung. In der Einrichtung arbeiten unter anderem Erzieherinnen, Heilpädagogen und Mitarbeiter mit krankenpflegerischer Ausbildung. Auf der südlichen Seite des Hauses liegt eine Grillterrasse; in einem selbstgebauten Schuppen auf dem Gelände ist eine Holzwerkstatt eingerichtet worden, und in dem vor fünf Jahren zum Haus zugefügten Wintergarten haben die Bewohner die Möglichkeit, mit ihren Besuchern zusammenzusitzen oder sich zu verschiedenen Aktivitäten zu treffen.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten ist es insbesondere auch Menschen im Rollstuhl möglich, vielfältige und eigenständige Lebens- und Umwelterfahrungen zu erlangen. Ziel ist, dass die persönliche Entwicklung der Bewohner gefördert, größtmögliche Selbständigkeit und Selbstbestimmung ermöglicht und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gesichert wird.

Dazu dient auch eine gute Versorgung mit Hilfsmitteln, die auf jeden Bewohner individuell abgestimmt wird. Besuche der Einrichtung sind nach Absprache jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.wohnheim-am-sender.de