Diagnose Behinderung. Wir helfen.
Detail

Wenn herausforderndes Verhalten zum Problem wird:

Datum: 10. März 2021 | 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Diese Veranstaltung wird online durchgeführt


Verändern, was möglich ist mit dem „Ich schaff’s“ Programm

ich schaff’s von Ben Furmann ist ein internationales Problemlösungs-Programm für Kinder und Jugendliche, das auf einem lösungsorientierten Ansatz beruht. Ziel ist es, Fähigkeiten zu erlernen, um Probleme zu bewältigen und schwieriges Verhalten los zu werden. Dem Programm liegt die Erkenntnis zugrunde, dass Probleme als Fähigkeiten gesehen werden können, die erlernbar oder verbesserbar sind.Die Referentin erläutert in ihrem Vortrag, wie Kinder und Jugendliche mit Spaß und Zuversicht diese neuen Fähigkeiten erlernen und üben. Eltern haben mit ich schaff’s eine leicht verständliche Struktur zur Hand, mit der sie das Lernen neuer Fähigkeiten freundlich, respektvoll und kreativ unterstützen können.


Referentin: Adelheid Lücke, Sonderpädagogin, Systemische Familientherapeutin sowie Trainerin am ich schaff's-Institut

Anmeldung bis zum 09.03.2021 unter Tel. 0431/90889910 oder E-Mail: info@lvkm-sh.de