Schriftgröße kleiner größer reset
Inhalt vorlesen
Diagnose Behinderung. Wir helfen.
Detail

Schmerzen und Schmerzerkennung bei Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen

Datum: 27. Mai 2019 | 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: lvkm-sh, Boninstrasse 3-7, 24114 Kiel


Info- und Seminarreihe 2019

Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sind mehr als jede andere Bevölkerungsgruppe von Schmerzen betroffen. Verursacht wird dies durch verschiedene akute und syndrombedingte chronische Erkrankungen. Problematisch ist, dass Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen ihre Schmerzen häufig nicht verbal, sondern durch verschiedenste manchmal unspezifische Verhaltensveränderungen ausdrücken. Deshalb werden Schmerzen und dahinter liegende Erkrankungen häufig erst sehr spät wahrgenommen und behandelt. Diese Situationen sind für die betroffenen Menschen sehr belastend und für Eltern und andere Bezugspersonen nur schwer auszuhalten. Spezifische Schmerzbeobachtungsbögen und Möglichkeiten unterstützter Kommunikation können hier eine Hilfe sein, Schmerzen zuverlässiger festzustellen und wirkungsvoller eine ärztliche Diagnostik einzufordern.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern behinderter Kinder.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Bitte melden Sie sich bis zum 23.05.2019 unter Tel. 0431 90 88 99 10 oder info@lvkm-sh.de an.