Schriftgröße kleiner größer reset
Inhalt vorlesen
Diagnose Behinderung. Wir helfen.
Detail

Selbstbestimmte Assistenz - Assistenz statt Pflegedienst?

Datum: 29. Oktober 2019 | 15:30 bis 17:30 Uhr
Ort: lvkm-sh, Boninstrasse 3-7, 24114 Kiel


Sehr geehrte Damen und Herren,

bei dem Modell der Selbstbestimmten Assistenz treten die Menschen mit Behinderung als Arbeitgeber auf: Sie stellen ihre Assistenten selbst ein, leiten sie an und verwalten auch ihren kleinen Assistenzbetrieb selbst. Die Kosten für dieses Modell übernimmt das Sozialamt oder andere Kostenträger.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, was Assistenz ausmacht und thematisiert die Rolle des behinderten Menschen als Arbeitgeber. Sie dient der Klärung der Fragen, wie und wo man Assistenten bekommt, wie man Assistenzstellen ausschreibt, wie man Arbeitsverträge gestaltet, Arbeitsverträge gegebenenfalls kündigt usw.

Geleitet wird die Veranstaltung von Klaus Ingo Marquardt, der seinen erwachsenen Sohn bei der Durchführung des Assistenzmodells unterstützt, und von Matthias Krasa, der selbst seine Assistenz als Arbeitgeber organisiert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich bis zum 25.10.2019 unter Tel. 0431 90 88 99 10 oder unter info@lvkm-sh.de an.