Rolliflitzer

Eine Rollstuhlsportgruppe in Kiel für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

 

Wer sind wir?

Wir sind spiel- und sportbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die von erfahrenen, kompetenten Fach-Übungsleitern mit Herz und Freude trainiert und von engagierten Rollstuhlfahrern tatkräftig unterstützt werden.

 

Wer bist du?

Wenn du in einem Rollstuhl unterwegs bist, ob nun immer oder teilweise, erst kurz oder schon ganz lange, ungeübt oder wie ein Profi, dann bist du bei den Rolliflitzern richtig.

In unserer Sportgruppe sind alle willkommen, die Spaß an der Bewegung und am gemeinsamen Sporttreiben haben.

 

 

Was erwartet dich bei uns?

Die Rolliflitzer bieten dir ein breites Spektrum an sportlicher Bewegung, Spiel und Spaß.

 

Du kannst bei uns durch zahlreiche Übungen und Spiele den sicheren Umgang mit dem Rollstuhl lernen und einen Einblick in verschiedene Bereiche des Rollstuhlsports bekommen. Wir bringen dir die grundlegenden Rollstuhl-Fahrtechniken wie zum Beispiel sicheres Vorwärts-, Rückwärts- und Kurvenfahren, Bremsen und das Ankippen des Rollstuhls bei und haben jede Menge Tipps und Tricks auf Lager, wenn du kniffligere Dinge mit dem Rollstuhl erlernen möchtest. Mit gezielten Fahrübungen und Parcours mit Slalom-Strecken, Engstellen und anderen Hindernissen übst du deine neuen Fähigkeiten und kannst sie anschließend in verschiedenen Ball-, Tick- und Geschicklichkeitsspielen einsetzen. Und wenn du Lust hat, kannst du bei uns die grundlegenden Techniken und Taktiken des Rollstuhl-Basketballspiels erlernen.

Außerdem informieren wir bei Bedarf über Grundlagen der Rollstuhlversorgung.

 

Wann und wo trainieren wir?

Immer am Freitag von 15 – 17 Uhr in der kleinen Spielhalle im Sportzentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Olshausenstraße 70 - 74, 24118 Kiel.
Der barrierefreie Seiteneingang befindet sich direkt an der Spielhalle (Anfahrt siehe Skizze)

Zu erreichen ist das Sportzentrum der Christian-Albrechts-Universität mit den Buslinien: 6, 50, 60S, 61, 62 und 81 Haltestelle Uni-Sportstätten.

Haltemöglichkeit mit dem Pkw: Seiteneingang an der Spielhalle

 

Trainerteam

Katharina Asmussen ist 32 Jahre alt und arbeitet freiberuflich als Sprachlehrerin in der Erwachsenenbildung. Sie ist aufgrund einer Spina bifida seit ihrer frühen Kindheit auf einen Rollstuhl angewiesen. Bereits als Jugendliche hat sie angefangen, das Trainerteam der Rolliflitzer tatkräftig zu unterstützen. 2016 erwarb sie dann ihren Übungsleiter-B-Schein für den Rehabilitationssport und übernahm 2017 die Leitung der Rolliflitzer.

Hans Jensen kam 1996 über seine Tochter Marit zu den Rolliflitzern. Zunächst unterstützte er die Kinder und reparierte auch mal einen Rollstuhl. 2003 fehlte ein weiterer Trainer für die 15 bis 20 Teilnehmer und Hans Jensen erwarb die DOSB C-Lizenz für Kinder. 2009 folgte die C-Lizenz für Senioren, da sich die Gruppe zunehmend mischte und ein einfaches Übernehmen von Breiten- und Kindersportübungen nicht möglich war. Die Kombination der beiden Lizenzen und die damit verbundenen jährlichen Fortbildungen lassen ein umfangreiches Angebot an Übungen und Spielen zu. 

Kontaktdaten rolliflitzer.kiel@gmail.com

 

Teilnahme:

Um an den Rollstuhlsport-Angeboten der Rolliflitzer teilnehmen zu können, ist eine Mitgliedschaft im Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. erforderlich.

Über den allgemeinen Mitgliedsbeitrag hinaus wird ein Zusatzbeitrag in Höhe von 24,- € im Jahr als Teilnehmerbeitrag fällig.