Elternkreis Unterstützte Kommunikation

Im Elternkreis Unterstützte Kommunikation treffen sich Eltern von Kindern, die aufgrund einer Behinderung nicht oder kaum sprechen können, um ihre Erfahrungen auszutauschen und Neues zu erfahren. Neben einem lebhaften Austausch bereichern auch kreative Ideen und selbst gefertigte Materialien die Treffen. Die Referentin des Elternkreises greift jeweils einzelne Themen auf und vertieft diese. Der Elternkreis ist jederzeit offen für neue Teilnehmer!

Referentin: Angela Hallbauer, Sonderpädagogin und Landeskoordinatorin für UK

Diese Veranstaltung wird online durchgeführt. Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprecherfunktion, dies kann ein PC, Tablet oder Smartphone sein. Eine Kamera- und Mikrofonfunktion sind sinnvoll und von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Kurz vor der Veranstaltung senden wir Ihnen einen Link zur Einwahl zu.

Nach unseren ersten Erfahrungen mit Online-Veranstaltungen möchten wir Ihnen Mut zur Teilnahme machen und die Scheu vor dieser neuen Art der Begegnung nehmen. Sie selbst bestimmen während des Ablaufs, ob ihre Kamera an oder aus ist, durchs Bild flitzende Kinder sehen wir nicht als Problem, sondern als Bereicherung und wenn Sie Durst verspüren, können Sie einfach zwischendrin ihren Platz verlassen und sich etwas zu Trinken holen. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen: Es ist anders aber nicht weniger wert! Wir freuen uns auf Sie!

Die Termine des virtuellen Elternkreises für 2020 sind:

Dienstag,        18.08.2020, 19:30 – 21:30 Uhr

Montag,          21.09.2020, 19:30 – 21:30 Uhr

Montag,          26.10.2020, 19:30 – 21:30 Uhr

 

Sie können Ihre Teilnahme ab sofort anmelden unter info@lvkm-sh.de .