Diagnose Behinderung. Wir helfen.
Detail

Testament - Vererben zugunsten behinderter Menschen

Datum: 23. November 2021 | 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Die Veranstaltung wird HYBRID durchgeführt, vor Ort im lvkm-sh (Boninstr. 3-7, 24114 Kiel) ODER online per zoom


Das sogenannte Behindertentestament gibt Eltern die Möglichkeit, in einer besonderen Weise auch das Kind mit Behinderung wirksam und zu seinem Nutzen erben zu lassen. Der Referent informiert, wie der anspruchsvolle Weg zum Testament richtig eingeschlagen werden kann und beleuchtet Problemfelder, die im Zusammenhang von Testament und Erbrecht entstehen können.

Die Veranstaltung wird HYBRID durchgeführt, d.h. Sie können sich für eine Teilnahme vor Ort ODER online per zoom anmelden. Der Landesverband nutzt neben der Einhaltung der AHA-Regeln das 3G-Prinzip und die Luca-App. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über das aktuelle Hygienekonzept!

Referent: Lutz Baastrup, Fachanwalt für Sozialrecht

Anmeldung bis zum 18.11.2021 unter Tel. 0431/90889910 oder E-Mail: info@lvkm-sh.de