Direkt zum Inhalt
Projekt

Barriere-Frei(e)-Zeit gestalten

Barrierefreie Freizeit für junge Menschen mit Behinderung

Wir vom lvkm-sh machen das Projekt Barriere-Frei(e)-Zeit gestalten.

Das Projekt machen wir noch bis zum 31. März 2026.

Mit dem Projekt wollen wir etwas verändern:

Es soll mehr Freizeit·angebote für alle jungen Menschen geben.

Kinder und Jugendliche mit Behinderung sollen dabei sein können.

Noch gibt es zu wenige barrierefreie Freizeit·angebote.

Zum Beispiel gibt es wenige barrierefreie Mal·kurse.

Es gibt auch wenige Sport·gruppen für alle.

Wir setzen uns für mehr barrierefreie Freizeit·angebote ein.

 

Wir vom lvkm-sh machen Werbung für Barrierefreiheit.

Wir erklären Menschen in Schleswig-Holstein:

Darum ist Barrierefreiheit wichtig.

So können alle Kinder und Jugendlichen dabei sein.

Außerdem beraten wir Menschen aus dem Freizeit·bereich.

Zum Beispiel beraten wir Sport·vereine.

 

Der lvkm-sh bietet auch Schulungen an.

Die Schulungen sind zum Beispiel für Vereine.

In den Schulungen lernen sie mehr über Barrierefreiheit.

Die Vereine lernen zum Beispiel:

So können sie Sport·gruppen für alle anbieten.

 

Unsere Schulungen sind zu verschiedenen Themen:

  • Schulungsangebot 1:
    Barrierefreie Freizeitangebote planen und umsetzen

    Hier lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

    Das braucht man für barrierefreie Freizeit·angebote.

    Das muss man beachten.

  • Schulungsangebot 2:
    Freizeit·angebote für alle jungen Menschen

    Für alle jungen Menschen soll es Freizeit·angebote geben.

    Aber alle Kinder und Jugendlichen sind verschieden.

    Sie können und mögen verschiedene Dinge.

    Das wollen die Anbieter von Freizeit·angeboten beachten.

    Das ist nicht immer leicht für die Anbieter.

    Darüber wollen wir sprechen und Lösungen zeigen.
  • Schulungsangebot 3:
    Verschiedene Behinderungen

    Hier kann man mehr über Behinderungen lernen.

    So gibt es weniger Vorurteile.

    Zum Beispiel lernt man in der Schulung:

      * Diese Behinderungen gibt es.

      * So kann man Menschen mit Behinderung unterstützen.

  • Schulungsangebot 4:
    Gruppen mit verschiedenen jungen Menschen leiten

    Freizeit·gruppen für verschiedene Menschen sind wichtig.

    Alle Kinder und Jugendlichen sollen dabei sein können.

    Diese Gruppen zu leiten ist nicht immer leicht.

    Die Kinder und Jugendlichen können verschiedene Dinge.

    Sie verstehen auch verschiedene Dinge.

    In der Schulung sprechen wir über Möglichkeiten und Probleme.

    Wir geben Tipps für die Leitung von Freizeit·gruppen für alle.
Tage der Möglichkeiten

Der lvkm-sh macht 5-mal einen Tag der Möglichkeiten.

Die 5 Tage finden an verschiedenen Orten im Land statt.

Dort stellen sich barrierefreie Freizeit·angebote vor.

Mit dabei sind zum Beispiel:

  • Jugendtreffs und Sport·vereine.
  • Theatergruppen und Tanzgruppen.
  • die Feuerwehr.

 

Wir vom lvkm-sh laden alle Kinder und Jugendlichen ein.

Auch ihre Eltern sind eingeladen.

Lernt Freizeit·angebote aus eurer Umgebung kennen.

Findet euer neues Hobby beim Tag der Möglichkeiten.

 

Termine für die nächsten Tage der Möglichkeiten:

 

Fußball, Singen, Pfadfinder, Tanzen, Kochen, Judo…
Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Du suchst ein Hobby, das zu dir passt?
Dann komm zum Tag der Möglichkeiten in deiner Gegend.

Lerne barrierefreie Freizeitangebote für dich kennen.

 

Du bist Mitglied in einem Verein?

Ihr bietet Freizeit·angebote für alle Kinder und Jugendlichen an?
Ihr wollt noch mehr tun für Barrierefreiheit und Inklusion?
Stellt euer Freizeit·angebot beim Tag der Möglichkeiten vor.

Lerne neue Leute kennen und sprich mit anderen Anbietern.

Ihr könnt neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden.

Melde dich gerne beim lvkm-sh:

Kontakt

 

Barrierefreie Freizeit·angebote in Schleswig-Holstein

Wir haben eine Liste mit barrierefreien Freizeit·angeboten gemacht.

Hier können Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihr Hobby finden.

Projekt·letter

Wir schreiben einen Projekt·letter.

Darin informieren wir Sie über unser Projekt Barriere-Frei(e)-Zeit gestalten.

Sie bekommen auch die neuesten Termine.

Hier melden Sie sich kostenlos an.


Fakten zum Projekt

Projektlaufzeit:
01.04.2021 - 31.03.2026

Projektförderung:
Das Projekt „Barriere-Frei(e)-Zeit gestalten“ wird von der Aktion Mensch gefördert.

Termine

Die Schulungsreihe des Projekts findet mehrmals im Jahr statt. Alle aktuellen Termine der vier Module sowie die Anmeldung finden Sie in unserer Terminübersicht unter Schulungen.

Ansprechpartnerin

Miriam Hornung
  • Projektleitung
  • Diplom-Sozialpädagogin